Die Ganztagskoordinatorin Frau Engelbart.

TEILGEBUNDENE GANZTAGSSCHULE

Wir sind eine teilgebundene Ganztagsschule, die sich aber in ihrem Konzept stark von anderen Schulen unterscheidet. Auf Basis unserer langjährigen Erfahrungen mit Jugendlichen und Unterricht haben wir unseren Stundenrhythmus von 45 Minuten auf 60 Minuten an die Bedürfnisse unserer Schulgemeinschaft angepasst: 

Unser offener Beginn um 8:00 Uhr gibt den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Angebote zum Üben und Wiederholen in unserem „HAFEN“ wahrzunehmen. 

In der 40-minütigen Mittagspause haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen im Schulrestaurant einzunehmen. In den kürzeren Pausen am Vormittag besteht für unsere Kinder und Jugendlichen dort ebenfalls die Möglichkeit, Snacks und Getränke zu erwerben.  

In den Jahrgängen 5 – 8 haben die Schülerinnen und Schüler dreimal in der Woche bis 15:00 Uhr Unterricht, am Mittwoch und Freitag ist um 13:50 Uhr Unterrichtsschluss. Die Sprachförderangebote sind vorwiegend am Freitag nach Unterrichtsende. Die Schiene der Förderung in Mathematik und Englisch findet nach Unterrichtsschluss in der Woche statt. Die Jahrgänge 9 und 10 haben bis auf mittwochs immer bis 15:00 Uhr Unterricht, in der Oberstufe endet der Unterricht derzeit um 16:00 Uhr. Einzelheiten zu unserer Rhythmisierung sind im Download des Beispielstundenplans abgebildet.

Am Nachmittag bieten wir vielfältige Angebote im sportlichen, musischen, kreativen und handwerklichen Bereich an.

    RHYTHMISIERUNG DER JG 5-10

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner