Ein Schwerpunkt der Schule ist der Aufbau eines Musikensembles in Form einer Bigband unter dem Motto: „Musik verbindet! Chancengerechtigkeit im Rahmen der kulturellen Teilhabe.“

Die Elisabeth-Lange-Schule und der Lions-Club Hamburg-Harburger Altstadt stehen in Kooperation mit der Hamburger Musikschule „Happy Music School“ für dieses außergewöhnliche, gemeinsame Projekt.

Die Räume stellt die Schule, engagierte Musiker geben ihr Können weiter und erteilen Musikunterricht in diesem musikalischen Integrationsprojekt an unserer Schule mit großer kultureller Vielfalt.

Musik verbindet Jugendliche unterschiedlichster Herkunft und Prägung, langjährige Musikliebhaber mit jungen Musikinteressierten – und die Schule mit dem Stadtteil. Schülerinnen und Schüler, die am Bigband-Projekt teilnehmen möchten, haben bei Bedarf die Möglichkeit, von uns ein kostenloses Leihinstrument und finanzielle Zuschüsse zum Musikunterricht zu bekommen.

Weitere Informationen erhalten Sie

    UNTER DIESEM LINK