Zusammen mit der gemeinnützigen Organisation doin’good, deren Sponsor die NORDAKADEMIE-Stiftung ist und dem Tischlermeister Jasper Seemann arbeiten bei uns an der Stadtteilschule Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 10 in unserer Holzwerkstatt an der Werkbank. Dabei stehen der Umgang mit den Werkzeugen, Werkstoffkunde, Berufe rund ums Holz und die Produktion von Alltagsgegenständen auf dem Programm. Im Rahmen unserer Berufs- und Studienorientierung wollen wir versuchen, den Jugendlichen mit einem weiteren Angebot den Weg in die duale Ausbildung zu ebnen. 

Gerade sind wir dabei die Zusammenarbeit mit doin’good auszuweiten. Deshalb bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern einen Techkurs an. Inhalt des Kurses ist die Programmierung einer eigenen App. 

    LINK – DOIN’GOOD IM NETZ