Im Januar 2020 begann mit der offiziellen Übergabe der Lions-Plakette die Partnerschaft zwischen dem LIONS-CLUB HAMBURG HARBURGER ALTSTADT und unserer Schule, der Stadtteilschule Ehestorfer Weg, heute ELISABETH-LANGE-SCHULE. Wir teilen die gleichen Werte und streben dasselbe Ziel an: Chancengerechtigkeit im Rahmen der kulturellen Teilhabe. 

Unter dem Motto Musik verbindet wurde ein Zukunftsprojekt gestartet, das Schülerinnen und Schülern den Zugang zur Musik ermöglicht. Musik verbindet Jugendliche unterschiedlichster Herkunft und Prägung, langjährige Musikliebhaber mit jungen Musikinteressierten – und die Schule mit dem Stadtteil. Es ist ein Integrationsprojekt an einer Schule mit großer kultureller Vielfalt. 

Die Räume stellt die Schule, engagierte Musiker geben ihr Können weiter, der LIONS-CLUB HAMBURG HARBURGER ALTSTADT stellt Instrumente zur Verfügung und fördert den Einzel-Unterricht. Die Musiklehrkräfte koordinieren und organisieren dieses Projekt. 

Darüber hinaus fördert der LIONS-CLUB das Leseprojekt der Schule durch die Bereitstellung von Bücherkisten sowie das Lions-Quest-Programm zur Lehrerfortbildung. Ein Mentorenprogramm befindet sich im Aufbau. 

    LINK – LIONS CLUB HAMBURG IM NETZ